Home > Services > Beratung > Transfer

Ihre Mitarbeiter haben Weiterbildungsangebote besucht und trotzdem hat sich der Arbeitsablauf nicht verändert? Das mag daran liegen, dass Studien zufolge nur etwa 20% des neu Erlernten in den Alltag übernommen wird. Der Transfer gelingt also nicht.

Ihr Mitarbeiter kann zwar daran arbeiten, das Wissen anzuwenden. Ein Unternehmen selbst muss aber die Umgebung dafür schaffen, also neue Prozesse einführen, Ressourcen und zeitliche Freiräume einplanen. Im Zuge unserer Beratung beleuchten wir folgende Aspekte:

• Offenheit des Mitarbeiters für neues Wissen und neue Impulse
• Aktives Anwenden der Trainings-/Seminarinhalte
• Konsequente Umsetzung des neu Erlernten
• Analyse des Arbeitsumfeldes
• Kontrolle der Effizienz von Weiterbildungsmaßnahmen

Verbessern Sie das Transferpotential Ihrer Mitarbeiter, schaffen Sie ein geeignetes Arbeitsumfeld und setzen Sie Ressourcen effizienter ein.

>> Fordern Sie mehr Informationen an!